Unternehmen Wie die Weltpresse den Mauerfall sah

Die Öffnung der deutsch-deutschen Grenze war überall auf der Welt Titelthema. Während die "Bild"-Zeitung den Ostdeutschen auf die Schulter klopfte: "Geschafft! Die Mauer ist offen!", befürchtete die "Taz" Trabi-Staus. Cover von Berlin bis New York im Überblick.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...