Anzeige Zeigen Sie Exzellenz! [Sponsored Post]

Wolfgang Clement/Fränzi Kühne

Wolfgang Clement/Fränzi Kühne© Paul Ripke/Linda Rosa Saal

Viele leisten Großartiges – und bleiben dennoch im Verborgenen. Wir ändern das! Bewerben Sie sich jetzt noch bis 1. November bei Deutschlands Exzellenz-Preis für Start-ups, Agenturen, Unternehmen und Macher.

Sie schaffen Exzellentes? – Das zeichnen wir aus! Das Deutsche Institut für Service-Qualität (DISQ) und das DUB Unternehmer-Magazin vergeben im Januar 2018 erstmals den Deutschen Exzellenz-Preis, der die Leistungen deutscher Unternehmen und der Macher hinter ihnen prämiert. Ausgezeichnet werden Start-ups, Agenturen und Unternehmen sowie Führungskräfte und Mitarbeiter aller Abteilungen, die exzellente Produkte, Dienstleistungen, Kampagnen oder Initiativen hervorgebracht haben.

Der Deutsche Exzellenz-Preis wird in fünf Kategorien (und über 50 Teilbereichen) ausgeschrieben:

  • Produkte & Dienstleistungen
  • Kampagnen & Kommunikation
  • Digitalisierung & Transformation
  • Führung & Verantwortung
  • Manager & Macher

Einreichungen können aus sämtlichen Branchen der deutschen Wirtschaft erfolgen. Von der Industrie über die Finanzdienstleistungsbranche, den Handel, das Handwerk bis hin zur Beratungs-, Medien- und Agenturwelt. Eine Jury aus Medien, Wirtschaft und Wissenschaft wählt aus allen Bewerbungen die Gewinner. Die Sieger werden im Januar 2018 in Frankfurt am Main bei einer festlichen Gala geehrt.

Schirmherr des Deutschen Exzellenz-Preises ist Wirtschafts- und Arbeitsminister a. D. Wolfgang Clement. Ihm ist es ein Anliegen, die Menschen hinter den großartigen Leistungen der deutschen Wirtschaft zu würdigen: „Wir suchen ungewöhnliche Menschen mit ungewöhnlichen Ideen, die ungewöhnliche Wege gegangen sind. Vorbilder, die anderen mit ihrer Kreativität, ihrem Engagement und ihrer Entschlusskraft Orientierung geben.“

Gemeinsam mit sieben weiteren Juroren freuen sich auch der Juryvorsitzende Heiner Bremer sowie Jurymitglied Fränzi Kühne auf die Bewerbungen. Der ehemalige Stern-Chefredakteur und Moderator bei RTL und n-tv ist überzeugt: „Deutschlands Wirtschaft hat viele hidden champions – Menschen und Firmen, deren exzellente Leistungen oft im Verborgenen bleiben.“ Die Gründerin der Digitalagentur Torben, Lucie und die gelbe Gefahr (TLGG) und Aufsichtsrätin bei Freenet, wünscht sich „die mutigsten, klügsten Köpfe des Landes. Keine Traumtänzer, sondern Leute mit gutem Plan, guter Vision und einem Schuss Realismus.“

Zeigen auch Sie Ihre Leistung: Bewerben Sie sich jetzt noch bis 1. November. Das Online-Formular und alle Informationen finden Sie unter: deutscherexzellenzpreis.de

 

Sponsored Post ist ein vom Werbekunden gesponserter Gastbeitrag. Dieser wird als solcher gekennzeichnet. Der Sponsored Post eignet sich zur Vorstellung von Unternehmen und Produkten und kann Produktabbildungen, Links und Produktbeschreibungen enthalten.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...