Gründerin von TOLLABOX

Béa Beste

Béa Beste verdient ihr Geld als Profi-Bloggerin und schreibt mit ihrem Team auf TOLLABEA
über kreative Spiel- und Bastelideen, Erziehung und alles, was mit Kindern noch mehr Spaß macht. Ihr Ziel ist derzeit, hiermit ein nennenswertes organisches Wachstum zu erreichen ohne Investorengeld - und die kalte Jahreszeit in der Wärme zu verbringen.

Bildung und Kinder sind die Themen, die sie antreiben: 2005 gründete sie die „Phorms bilingualen Schulen“. Nach sechs Jahren als CEO des Unternehmens ging sie 2011 auf Bildungsexpedition durch Indien, Australien, Indonesien und USA. Inspiriert von innovativen internationalen Bildungsansätzen hat sie TOLLABOX entwickelt, um Lern- und Spielwelten zusammenzubringen und die Kreativität und Innovationskraft junger Kinder zu erhalten und zu entfalten. Das Business scheiterte am Markt, jetzt ist Béa dran, neue digitale Ideen mit der gleichen Zielsetzung zu entwickeln.

Alle Artikel von Béa Beste

1 2