Finanzen + Vorsorge Förderprogramme für Unternehmer

Förderprogramme für Unternehmer

Förderprogramme für Unternehmer

Umweltschutz ist in Europa zunehmend wichtig. Darum gibt es für Unternehmer, die sich auf diesem Gebiet engagieren Fördermöglichkeiten. Einen Überblick verschafft die Datenbank Fiskus.

Egal, ob Sie als Unternehmer Umweltbelastungen vermindern wollen, oder ob Sie als Ingenieur oder Architekt tätig sind: Die Europäische Union, der Bund, die Länder und die Kommunen greifen Ihnen mit Förderprogrammen unter die Arme. Geld gibt es zum Beispiel für

  • Umweltschutzberatungen oder
  • Investitionen mit Demonstrationscharakter, die die Umwelt entlasten, beispielsweise in den Bereichen Abwasserreinigung, Abfallverwertung und Luftreinhaltung.

Aber der Dschungel der Fördermöglichkeiten ist dicht und die Suche nach dem richtigen Programm schwierig. Die PC-Datenbank Fiskus des BINE Informationsdienstes in Karlsruhe hilft da weiter:

Anzeige

Übersichtlich geordnet und auch für PC-Laien selbsterklärend werden dort die Fördermöglichkeiten aufgelistet. Jedes Programm wird detailliert vorgestellt. Kriterien sind:

  • regionale Gültigkeit,
  • Programm-Name,
  • Zielgruppe,
  • Beschreibung und
  • Art des Zuschusses.

Außerdem finden Sie hier Kontakt- und Internetadresseseite (soweit vorhanden) und
teilweise ein .pdf-Download der Richtlinie.

Eine Suchmaske ermöglicht bequem das Auffinden aller Fördermöglichkeiten für beispielsweise Solar- oder Photovoltaikanlagen.

Der Preis

Die Datenbank kostet 50,62 Euro plus Mehrwertsteuer und 1,53 Euro Versand. Wer sich erst selbst ein Bild von diesem Angebot machen möchte, kann eine kostenlose Demo-Version bestellen.

Regelmäßig bringt BINE ein Update der CD-ROM auf den Markt. Datenbankbesitzer können das Update für 23,01 Euro plus Mehrwertsteuer und Versandkosten erwerben. Bis die aktuelle Ausgabe auf dem Markt ist, können Käufer die Online-Version kostenlos nutzen.

Bestellen können Sie die Datenbank natürlich auch

  • Impulse
  • Copyright: Impulse
  • Hinterlassen Sie einen Kommentar

    (Kommentare werden von der Redaktion montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr freigeschaltet)

    Bitte beantworten Sie die Sicherheitsabfrage (Anti-Spam-Schutz): *Captcha loading...