Krank durch Mikromanagement  „Ich habe mich und andere kontrolliert, statt wirklich zu delegieren“

Unternehmerin und Autorin Melanie Vogel betrieb so lange Mikromanagement, bis sie im Krankenhaus landete. Wie sie danach ihren Alltag änderte - und dadurch lernte, effizienter zu arbeiten.

  • Serie
  • Aus dem Magazin
Krank durch Mikromanagement

Melanie Vogel, Geschäftsführerin der Aviarium GmbH und Autorin ("Raus aus dem Mikromanagement")© Andreas Mader

Melanie Vogel ist 39 Jahre alt, als ihr Körper mit mehreren handtellergroßen Flächen voller Bläschen auf der Haut gegen das Zuviel an Arbeit rebelliert. Die Gürtelrose – eine Viruserkrankung, die eigentlich alte, abwehrgeschwächte Menschen trifft – zwingt die Unternehmerin 2013 mit heftigsten Schmerzen ins Krankenhausbett. Und zum Nachdenken. „Die Krankheit war den Ärzten zufolge stressbedingt. Und als Weckruf heftig genug, dass ich mir sagen konnte: ‚Das war’s – ab jetzt arbeitest du anders.‘“

Mikromanagement hatte sich über Jahre eingeschlichen

Anders arbeiten – das bedeutete vor allem: nicht mehr mikromanagen, wie die vielen Jahre zuvor. Mit 24 hatte Vogel mit ihrem Mann ein Unternehmen aufgebaut, das Karrieremessen organisierte und bald die ersten Mitarbeiter einstellte.

Das Problem: „Ich habe Jura studiert, da lernt man nicht zu führen. Also lernte ich durch Versuch und Irrtum. Mein Irrtum: Ich habe mich und andere kontrolliert – statt wirklich zu delegieren.“ So gibt sie etwa weiter Kundendaten ein, obwohl sie dafür Angestellte hat. Und erstellt Checklisten mit To-dos ihrer Mitarbeiter, um auch diese mitzudenken.


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Jetzt impulse-Mitglied werden

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

impulse bietet ein Netzwerk und Know-how für Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die impulse-Mitgliedschaft ist für Sie richtig, wenn Sie

  • bereit sind, Ihre Komfortzone zu verlassen, um sich weiterzuentwickeln
  • von den Erfahrungen anderer profitieren möchten
  • Erfolg wollen, aber nicht bereit sind, für Profit ihre Werte zu verraten
  • unser Motto leben: „Mach es!“

Lernen Sie impulse 30 Tage kostenlos als Gast kennen.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

2023 nichts mehr versäumen!

Vom richtigen Zeitpunkt, den Resturlaub zu prüfen, bis zu wichtigen Steuerterminen und Abgabefristen: Dieser kostenlose interaktive Kalender hilft Ihnen, nichts zu versäumen. Jetzt keine Termine mehr verpassen! Alle wichtigen Termine für Unternehmerinnen und Unternehmer
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)