4 Terminator-Tipps
Arnold Schwarzeneggers Rezept für außergewöhnliche Erfolge

In seinem Buch „Be Useful“ erklärt Arnold Schwarzenegger, mit welchen Strategien er seine Ziele erreicht hat. So können Sie vier seiner Leitsätze anwenden.

3. Juni 2024, 12:23 Uhr, von Sandra Kunkel

Kommentieren
4 Terminator-Tipps
Ob als Bodybuilder, Schauspieler oder Politiker: Arnold Schwarzenegger hatte seine Ziele stets fest im Blick.
© Justin Sullivan / Getty Images North America

Bodybuilder, Filmstar, Gouverneur: Arnold Schwarzenegger hat in seinem Leben schon viel erreicht. Wie er das geschafft hat, beschreibt er in seinem Buch „Be Useful“ (Quadriga, 14 Euro). Die Strategien klingen teilweise extrem, können aber doch inspirieren. Nach diesen vier Leitsätzen handelt Schwarzenegger, um Großes zu erreichen.

1. „Wenn schon, denn schon“

„Gut genug“ ist für Arnold Schwarzenegger niemals akzeptabel. Deswegen setze er alles auf eine Karte, um mit einem perfekten Ergebnis aus der Masse herauszustechen. Es komme auf dem Weg auf jeden Schritt und jedes Detail an. „Wenn schon, denn schon“ bedeutet für Schwarzenegger: „Wenn du was machen willst, dann mache es richtig und geh in die Vollen“, schreibt er in seinem Buch.

Ein Beispiel: Arnold Schwarzenegger wollte als Bodybuilder in Amerika erfolgreich sein und wurde Mr. Universum – einer der höchsten Titel im Bodybuilding. Bei diesem Ziel kam es auf das harte Training jedes einzelnen Muskels an.

Was das für Sie bedeutet: Wenn Sie ein Bäcker sind, dann backen Sie die besten Brötchen. Werden Sie zum besten Bäcker der Welt. Träumen Sie davon, etwas zu realisieren, das Ihr Leben und das anderer wirklich verändert.

2. „Ignoriere Neinsager“

„Das werden Sie nie schaffen!“ oder „Das ist unmöglich“ wären typische Sätze von Menschen, die zweifeln und zu neuen Ideen Nein sagen. Schwarzenegger rät: „Du solltest nicht auf sie hören. Du solltest sie ignorieren.“ Oder noch besser: Man solle sich anhören, was sie zu sagen haben, und sich damit motivieren.

Ein Beispiel: Nachdem Schwarzenegger seine Bodybuilding-Titel erreicht hatte, verkündete er, nun Schauspieler werden zu wollen – und zwar Hauptdarsteller. Viele hätten ihn ausgelacht, doch „das hat mich nur angespornt“, schreibt er.

Was das für Sie bedeutet: Wenn Sie den Preis für das beste Sauerteigbrot Deutschlands gewinnen wollen, lassen Sie sich nicht von Ihrem Ziel abbringen.  Hören Sie Kritikern zu, lernen Sie davon und fokussieren Sie sich erst recht darauf, Ihr Ziel zu erreichen.

3. „Plan B? Auf keinen Fall“

Viele haben ein Backup in der Tasche, aber das sieht Arnold Schwarzenegger als Gefahr für den großen Traum. Er bezeichnet dies als ein „geplantes Scheitern“ – ein Weg, der bei geringsten Widerständen eingeschlagen werden könnte. Denn große Ziele lägen nicht auf einem ausgetretenen Pfad: Den Weg dorthin müsse man sich erkämpfen. Und das gelinge nur mit vollem Fokus.

Ein Beispiel: Wenn Arnold Schwarzenegger auf dem Weg zu Mr. Universum noch den Plan gehabt hätte, dass es ihm notfalls auch reicht Mr. Austria zu sein, dann hätte er die entsprechenden Trainingsziele nicht so stark verfolgt. Damit wäre der Titel so gut wie ausgeschlossen gewesen.

Was das für Sie bedeutet: Wenn Sie entschieden haben, dass sich Ihre Bäckerei durch das beste Brot des Landes auszeichnen soll, dann denken Sie nicht über Alternativen nach. Fokussieren Sie Ihre Energie auf ihr Erfolgsprodukt.

4. „Brich Rekorde, und schlag neue Wege ein“

Wenn man einen großen Erfolg hatte, erscheinen Arnold Schwarzenegger zufolge auch neue Herausforderungen bezwingbar: „Es zeigt uns, was möglich ist, wenn wir uns etwas in den Kopf setzen und uns dann ordentlich reinknien.“ Es verändere die Perspektive auf die Welt und den Rest des Lebens. Sie können sich sagen: „Okay, das habe ich erreicht. Was kommt nun?“ Unser Potenzial sei laut Schwarzenegger grenzenlos und eine Leistung führe zur nächsten.

In eigener Sache
Machen ist wie wollen, nur krasser
Machen ist wie wollen, nur krasser
Die impulse-Mitgliedschaft - Rückenwind für Unternehmerinnen und Unternehmer

Ein Beispiel: Nach den Erfolgen als Actionheld, wollte Arnold Schwarzenegger Hauptrollen übernehmen und Komödien drehen, heißt es in dem Buch – zur Überraschung für viele in Hollywood, die ihm nur Actionrollen angeboten hätten. Doch schließlich habe er mit „Twins“ seinen größten Erfolg erzielt.

Was das für Sie bedeutet: Nur, weil Sie sich heute vornehmen mit einem hervorragenden Brot zum besten Bäcker Deutschlands zu werden, bedeutet das nicht, dass sich später in Ihrem Leben nicht neue große Ziele ergeben werden. Dann werden Sie vielleicht mit den feinsten Pralinen überzeugen– oder gar mit einer ganz anderen Geschäftsidee.

Das Buch
Im Buch "Be Useful: Sieben einfache Regeln für ein besseres Leben" beschreibt Arnold Schwarzenegger den Weg zum Erfolg und vor allem, wie damit ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft geleistet werden kann. Das Buch ist im Quadriga Verlag erschienen und kostet 14 Euro.

Impulse-Akademie-Angebot
Marketingtexte schreiben mit ChatGPT
Online-Workshop mit Nicole Basel
Marketingtexte schreiben mit ChatGPT
Mehr lesen über