Branding
So finden Sie Ihren Markenkern in 4 Schritten

Unternehmen, die ihren Markenkern gefunden haben, grenzen sich nicht nur besser von Wettbewerbern ab. Ein eindeutiger Kern dient auch als Kompass für unternehmerische Entscheidungen. Diese vier Firmen haben es geschafft.

, von

Markenkern
© Anna Blazhuk/Moment/Getty Images

Der Onlineshop des Unterwäscheherstellers Comazo scheint auf den ersten Blick ganz gewöhnlich. Es gibt Sport-BHs und Yogahosen, Socken, karierte Boxershorts und Nachthemden mit dezenter Spitze.

Doch wer genauer hinsieht, dem fällt auf: Die Unterwäschemodels  sind keine Profis – sondern Uwe aus dem Controlling, Tamara aus dem Vertrieb oder Patricia aus dem Ladengeschäft in Reutlingen.

Unter dem Slogan „Wir leben Lieblingswäsche“ präsentieren die Comazo-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter die Produkte, die sie in ihrem regulären Job herstellen, verpacken oder im Laden verkaufen. „Für die Lieblingswäsche gibt es kein zu dick, zu klein, zu groß“, heißt es dazu auf der Website.


Sie möchten weiterlesen?
impulse+ icon Anmelden
impulse-Mitglieder können nach dem Anmelden auf alle impulse+ icon-Inhalte zugreifen.
impulse+ icon impulse-Mitglied werden
  • impulse-Magazin

  • alle impulse+ icon-Inhalte

  • digitales Unternehmer-Forum

  • exklusive Mitglieder-Events

  • und vieles mehr …
In eigener Sache
Machen ist wie wollen, nur krasser
Machen ist wie wollen, nur krasser
Die impulse-Mitgliedschaft - für Unternehmerinnen und Unternehmer die mehr wollen.
Der Onlineshop des Unterwäscheherstellers Comazo scheint auf den ersten Blick ganz gewöhnlich. Es gibt Sport-BHs und Yogahosen, Socken, karierte Boxershorts und Nachthemden mit dezenter Spitze. Doch wer genauer hinsieht, dem fällt auf: Die Unterwäschemodels  sind keine Profis – sondern Uwe aus dem Controlling, Tamara aus dem Vertrieb oder Patricia aus dem Ladengeschäft in Reutlingen. Unter dem Slogan „Wir leben Lieblingswäsche“ präsentieren die Comazo-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter die Produkte, die sie in ihrem regulären Job herstellen, verpacken oder im Laden verkaufen. „Für die Lieblingswäsche gibt es kein zu dick, zu klein, zu groß“, heißt es dazu auf der Website. .paywall-shader { position: relative; top: -250px; height: 250px; background: linear-gradient(to bottom, rgba(255, 255, 255, 0) 0%, rgba(255, 255, 255, 1) 90%); margin: 0 0 -250px 0; padding: 0; border: none; } Sie möchten weiterlesen? Anmelden impulse-Mitglieder können nach dem Anmelden auf alle -Inhalte zugreifen. Jetzt anmelden impulse-Mitglied werden impulse-Magazin alle -Inhalte digitales Unternehmer-Forum exklusive Mitglieder-Events und vieles mehr … Jetzt Mitglied werden