Abschlussprüfung bei Kurzarbeit  Diese Strafen drohen Firmen, die zu Unrecht Kurzarbeit angemeldet haben
  • Serie
Abschlussprüfung Kurzarbeit

© Mykhailo Polenok / EyeEm / EyeEm / Getty Images

Beziehen Unternehmen kein Kurzarbeitergeld mehr, prüft die Arbeitsagentur, ob die Hilfen rechtmäßig flossen. Wie Sie rechtzeitig Fehler korrigieren und welche Strafen bei Betrug drohen.

Nicht mal während der Finanzkrise gab es das: Wegen der Corona-Pandemie haben laut der Bundesagentur für Arbeit mehr als 900.000 Unternehmen Kurzarbeit angemeldet – und damit fast jeder dritte deutsche Betrieb.

Zum Vergleich: In den Krisenjahren 2009 und 2010 waren es 60.000 Firmen. Kein Wunder also, dass die Arbeitsagentur in der aktuellen Krise dazu angehalten ist, Anträge auf Kurzarbeit möglichst schnell zu bewilligen, auch wenn Unterlagen fehlen. Nur so erhalten Unternehmen in wirtschaftlicher Schieflage rasch Hilfe.

Doch bei diesem lockeren Verfahren bleibt es nicht: Nach Ende des Bezugs von Kurzarbeitergeld prüft die Agentur für Arbeit abschließend, ob Unternehmen die Hilfen rechtmäßig kassiert haben. Betrieben, die geschummelt haben, drohen teils hohe Strafen. Jörn Kuhn, Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner der Kanzlei Oppenhoff, und Antje Teufel, Bereichsleiterin bei der Arbeitsagentur, geben einen Überblick darüber, was Unternehmer jetzt wissen müssen.

Wie wahrscheinlich ist es, dass mein Unternehmen geprüft wird?


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Dann testen Sie impulse jetzt 30 Tage kostenlos

Profitieren Sie von unserem Netzwerk und Know-how für Unternehmer

Ihre Vorteile:

  • impulse Plus: voller Zugang zu sämtlichen Inhalten auf impulse.de
  • impulse Magazin: das aktuelle impulse-Magazin im PDF-Format
  • impulse hören: ausgewählte impulse-Artikel im Audio-Format
  • Leserkonferenzen: Zugang zum Video-Austausch zur aktuellen impulse-Ausgabe
  • Newsletter für Unternehmer: Tipps, Erfolgsrezepte und Denkanstöße per E-Mail
impulse 30 Tage kostenlos testen

Testen ohne Risiko: Die Testphase endet nach 30 Tagen automatisch. Damit Sie alle Vorteile Ihres kostenlosen 30-Tage-Tests in vollem Umfang nutzen können, werden wir Ihnen während des Test-Zeitraums per E-Mail Informationen zusenden.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Das digitale Netzwerk nur für Unternehmer

Stellen Sie Experten in Video-Konferenzen ihre Fragen, vernetzen Sie sich mit anderen Unternehmern und teilen Sie Erfahrungen und Ideen – um gemeinsam erfolgreicher zu werden. Jetzt mehr erfahren! impulse premium
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)