Karrierewege aufzeigen  Perspektiven geben, Personal binden: So gelingt es

Karrierewege aufzuzeigen gehört zu den klassischen Instrumenten der Mitarbeiterbindung. Zwei Fallbeispiele zeigen, wie Klein- und Mittelständler es erfolgreich in die Personalentwicklung integrieren.

  • Serie
  • Aus dem Magazin
Karrierewege aufzeigen

© Adrian Rodriguez / Moment / Getty images

Fallbeispiel 1: Die Kanzlei

Die Kanzlei Schalast beschäftigt rund 150 Angestellte an fünf Standorten. Ohne strukturierte Personalentwicklung sei es kaum möglich, qualifizierten Nachwuchs zu bekommen, berichtet der geschäftsführende Partner, Rechtsanwalt Andreas Walter. Die Kanzlei bietet Juristen daher verschiedene Karrierewege. 

Gegründet wurde die Kanzlei Schalast vor 25 Jahren als Ein-Mann-Kanzlei in Frankfurt am Main – heute beraten 85 Rechtsanwälte vor allem mittelständische Unternehmen, aber auch Banken und Start-ups. „Wir haben eine Größe erreicht, bei der wir mit internationalen Großkanzleien im Wettbewerb stehen – um Mandanten, aber auch um Absolventen“, sagt Rechtsanwalt Andreas Walter, einer der beiden geschäftsführenden Partner.

Die Kanzlei Schalast bringt das in eine schwierige Lage: „Als mittelständische, nationale Kanzlei müssen wir überlegen, wie wir da mithalten können“, sagt Walter. Ein gutes Gehalt sei natürlich die Basis. Doch mit den riesigen Einstiegsgehältern internationaler „law firms“, die Berufseinsteigern mittlerweile bis zu 175 000 Euro im Jahr zahlen, können die Frankfurter nicht konkurrieren. Stattdessen versuchen sie mit Flexibilität und individuellen Karrierewegen zu punkten.


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Jetzt impulse-Mitglied werden

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

impulse bietet ein Netzwerk und Know-how für Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die impulse-Mitgliedschaft ist für Sie richtig, wenn Sie

  • bereit sind, Ihre Komfortzone zu verlassen, um sich weiterzuentwickeln
  • von den Erfahrungen anderer profitieren möchten
  • Erfolg wollen, aber nicht bereit sind, für Profit ihre Werte zu verraten
  • unser Motto leben: „Mach es!“

Lernen Sie impulse 30 Tage kostenlos als Gast kennen.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Perfekt vorbereitet auf Mitarbeitergespräche

Machen Sie Mitarbeitergespräche zum Motivationsbooster für Ihr Team – unsere Vorlage hilft Ihnen dabei. Jetzt herunterladen!
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)