Hunde im Büro  Hunde bei der Arbeit erlauben? Darauf sollten Sie achten

Den Hund mit zur Arbeit nehmen – selbstverständlich war das lange nicht. Doch viele Firmen sehen heute den Mehrwert, den vierbeinige Kollegen bieten. Wie klare Regeln helfen, Konflikte zu vermeiden.

  • Serie
  • Aus dem Magazin
Jack Russell Terrier dog with toy bone

© alexei_tm / iStock / Getty Images Plus / Getty Images

In ihrem Büro hängen bunte Bilder an den Wänden, auf den Bildschirmen stehen Plastikfiguren, Schlümpfe und Quietsche-Enten: Evelyn Paul mag es gemütlich. Der blaue Teppich ist so flauschig, dass die 56-Jährige die meiste Zeit barfuß herumläuft. „Bequem, aber nicht gerade ideal für Hundehaltung“, sagt die Unternehmerin und lacht. In den langen Fasern bleiben Haare besonders gut hängen.

Hundehaltung am Arbeitsplatz? Bei Evelyn Paul und ihrer Firma, der Office & Phone GmbH in Freiburg, ist das ganz normal. Das liegt vor allem daran, dass die Chefin selbst Hundehalterin ist und ihre beiden Dackelmischlinge, Leila und Luna, regelmäßig mit zur Arbeit bringt.


impulse-plus-icon

Sie wollen weiterlesen?

Jetzt impulse-Mitglied werden

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

impulse bietet ein Netzwerk und Know-how für Unternehmerinnen und Unternehmer.

Die impulse-Mitgliedschaft ist für Sie richtig, wenn Sie

  • bereit sind, Ihre Komfortzone zu verlassen, um sich weiterzuentwickeln
  • von den Erfahrungen anderer profitieren möchten
  • Erfolg wollen, aber nicht bereit sind, für Profit ihre Werte zu verraten
  • unser Motto leben: „Mach es!“

Lernen Sie impulse 30 Tage kostenlos als Gast kennen.

Sie sind bereits impulse-Mitglied?

Online-Kurs mit Nicole Basel

Websitetexte, die verkaufen Erstellen Sie Schritt für Schritt Texte, die Ihre Firmenwebsite zu einer der besten Ihrer Branche machen. Jetzt anmelden!
Hinterlassen Sie einen Kommentar

(Die Redaktion schaltet Kommentare montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr frei. Die Angabe von Name und E-Mail-Adresse ist freiwillig. IP-Adressen werden nicht gespeichert. Mit der Abgabe eines Kommentars stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu.)