Podcast mit Bodo Janssen
Mit dieser Haltung stehen Sie Krisen durch

Entführung, plötzliche Nachfolge und Ablehnung als Chef - der Hotelier Bodo Janssen hat schon viele Krisen erlebt. Mit welcher Haltung er schwere Zeiten übersteht, erzählt er im impulse-Podcast.

7. Dezember 2022, 13:50 Uhr, von Leonie Albrecht

Kommentieren
Podcastfolge Bodo Janssen

„Wir können nicht darüber verfügen, was uns widerfährt. Aber wie und mit welcher Einstellung wir darauf reagieren“, sagt Bodo Janssen, Chef der Hotelkette Upstalsboom.

Er spricht aus Erfahrung, denn er hat selbst schon mehrere große Krisen erlebt. Als 24-Jähriger wurde er Opfer einer Entführung und konnte erst nach acht Tagen vom SEK befreit werden. Ein paar Jahre später starb sein Vater bei einem Flugzeugabsturz. Janssen musste plötzlich die Firma leiten.

Wie ein Schock traf ihn auch die Ablehnung durch sein Team, als er bei einer Mitarbeiterbefragung erfuhr: Niemand wollte ihn mehr als Chef. Und mit Beginn der Coronapandemie musste er alle seine Hotels schließen – die Umsätze sanken auf null.

Doch statt an den Krisen zu verzweifeln, sieht Janssen in ihnen immer auch die Chance zu wachsen.

Podcastfolge mit Bodo Janssen jetzt anhören

Im impulse-Podcast erzählt Janssen, mit welcher Einstellung er Krisen und Katastrophen begegnet, wie er in Zeiten von Krisen und Krieg Sinn findet und was Unternehmerinnen und Unternehmer brauchen, um ihr Team ins Handeln zu bringen.

Jetzt hier anhören – oder auf einer Podcastplattform Ihrer Wahl, wie SpotifyApple PodcastsAmazon Music, Podimo oder Deezer.

Der Jetzt-erst-recht-Podcast

Wie schaffen wir es in Krisen nach vorne zu schauen und die Zukunft zu gestalten? Im Jetzt-erst-recht-Podcast spricht impulse-Verleger Nikolaus Förster mit Unternehmern, Wissenschaftlerinnen und Experten, die erklären, worauf es jetzt ankommt. Jeden zweiten Montag hören Sie hier eine neue Folge – und überall, wo es Podcasts gibt.

Impulse-Akademie-Angebot
Marketingtexte schreiben mit ChatGPT
Online-Workshop mit Nicole Basel
Marketingtexte schreiben mit ChatGPT
Mehr lesen über