Digital-Marketing
4 Tipps, wie Sie im Netz mehr Kunden erreichen

Was können Unternehmer tun, um mehr Online-Reichweite für Ihr Geschäft aufzubauen? Marketing-Profi und OMR-Gründer Philipp Westermeyer erklärt, welche Tools und Plattformen sich für den Einstieg eignen.

6. Juli 2021, 16:18 Uhr, von Peter Neitzsch

Digital-Marketing
© Marie Maerz/photocase

Kunden shoppen online, bewerten Produkte im Netz und folgen Unternehmen in den sozialen Medien – selbst im B2B-Bereich werden Kontakte zwischen Geschäftspartnern immer häufiger virtuell geknüpft. Keine Frage: Kaum eine Firma kommt um Online-Marketing herum. Nur: Womit anfangen? Auf welcher Plattform muss man mit seinem Business präsent sein? In welchem sozialen Netzwerk tummelt sich die Zielgruppe?

Der Unternehmer Philipp Westermeyer, Gründer der Hamburger Firma „Online Marketing Rockstars“ (OMR), kennt die Antworten auf diese Fragen. Aus einem Seminar zum Thema Digital-Marketing entwickelte er das bekannte OMR-Festival, das zuletzt 2019 mit rund 50.000 Besuchern in den Hamburger Messehallen stattfand – mit Fachvorträgen, internationalen Promis und Experten.

Für impulse gibt Marketing-Profi Westermeyer vier Tipps, wie Unternehmen ihre Sichtbarkeit im Netz verbessern können – auch für Einsteiger geeignet.


Sie möchten weiterlesen?
impulse+ icon Anmelden
impulse-Mitglieder können nach dem Anmelden auf alle impulse+ icon-Inhalte zugreifen.
impulse+ icon impulse-Mitglied werden
  • impulse-Magazin
  • alle impulse+ icon-Inhalte
  • digitales Unternehmer-Forum
  • exklusive Mitglieder-Events
  • und vieles mehr …
Impulse-Akademie-Angebot
Marketingtexte schreiben mit ChatGPT
Online-Workshop mit Nicole Basel
Marketingtexte schreiben mit ChatGPT