Powerwörter im Marketing
20 Wörter, die zum Kaufen motivieren

Sprache ist das wichtigste Werkzeug im Marketing. Wenn wir verkaufen, können Worte über Erfolg oder Pleite entscheiden. Mit diesen 20 Powerwörtern machen Sie Interessenten zu Käufern.

, von

Powerwörter-Marketing
© go2 / photocase.de

1. Du/Sie

Ein guter Marketingtext fühlt sich an wie ein Gespräch. Sprechen Sie Ihren Kunden direkt an.

Lesen Sie dazu auch: „Sie“ oder „Du“: Wie Sie Kunden ansprechen sollten

2. Dein / Ihr

Tun Sie einfach so, als hätte Ihr Interessent schon gekauft:

„In Ihrem Hotelzimmer stehen ein Kingsize-Bett und ein bequemes Sofa.“
„Mit deiner XXX-Uhr trägst du einen echten Hingucker am Handgelenk.“

3. Nur

„Nur heute“ „Nur für begrenzte Zeit“ „Nur so lange der Vorrat reicht“

In eigener Sache
Machen ist wie wollen, nur krasser
Machen ist wie wollen, nur krasser
Die impulse-Mitgliedschaft - für Unternehmerinnen und Unternehmer die mehr wollen.

4. Garantiert

Menschen mögen kein Risiko – daher lieben sie Garantien:

„Garantiert ohne versteckte Kosten“.
„Wir sind rund um die Uhr erreichbar. Garantiert.“

5. All inclusive / Alles inbegriffen

Machen Sie Ihrem Kunden klar, dass in Ihrem Angebot alles enthalten ist. Was er braucht.

6. Gratis/kostenlos

Für Sie mag es selbstverständlich sein, dass zum Beispiel Ihre Beratung kostenlos ist. Aber ist es das auch für Ihren Kunden? Sagen Sie es ihm:

„Jetzt gratis beraten lassen.“

7. Entdecken

Das Wort „entdecken“ suggeriert, dass es etwas Neues zu sehen oder erleben gibt. „Entdecken Sie jetzt unsere neuen exklusives Spar-Pakete.“

In eigener Sache
Erfahrungen teilen und besser werden
Erfahrungen teilen und besser werden
Das Premium-Programm von impulse - das digitale Erfolgs-Netzwerk für Unternehmerinnen und Unternehmer.

8. Jetzt

Menschen sind eher bereit zu handeln, wenn sie das Gefühl haben, unter Zeitdruck zu stehen.

„Jetzt anmelden“
„Jetzt kaufen und sparen“

In eigener Sache
100 Fragen, die Sie und Ihr Unternehmen voranbringen
Kostenlose Liste
100 Fragen, die Sie und Ihr Unternehmen voranbringen

Verstärkt wird der Effekt natürlich, wenn es tatsächlich einen guten Grund gibt, sofort zu handeln, zum Beispiel, weil Sie einen zeitlich begrenzten Rabatt anbieten.

9. Warum? Darum!

Geben Sie Ihren Interessenten einen Grund, den nächsten Schritt zu gehen. Menschen sind eher bereit, etwas zu tun, wenn sie verstehen, warum.

„Warum Sie sich für XXX entscheiden sollten? Weil wir …“

10. Nie

Mit dem Wort „nie“ können Sie Ihrem Kunden klarmachen, welcher Frust/Verlust/Schaden ihm Erspart bleibt, wenn er bei Ihnen kauft.

„Nie wieder zu viel bezahlen.“
„Nie wieder Jojo-Effekt“

11. Neu

Der Klassiker im Marketing: Machen Sie deutlich, was Sie neu im Angebot haben.

12. Sparen

Das kürzeste und klarste Wort, um deutlich zu machen: Das hier ist ein gutes Angebot.

„Jetzt kaufen und 200 Euro sparen.“

Mehr dazu hier: Preispsychologie Mit diesen 4 Tricks wirken Ihre Preise niedriger 

13. Getestet/bewährt

Machen Sie Ihren Kunden klar, dass Ihr Produkt oder Service bereits bewiesen hat, dass es funktioniert.

14. Echte Ergebnisse

Die will doch jeder, oder?

„Mit unserem Training erzielst Du echte Ergebnisse.“

15. Die/der/das

Vergleichen Sie:

„Ein Urlaubsziel für Genussmenschen“ – „DAS Urlaubsziel für Genussmenschen“
„Eine Möglichkeit, viel Geld zu sparen.“ – „DIE Möglichkeit, viel Geld zu sparen.“

16. Sofort

Wir sind alle ungeduldig.

„Jetzt anmelden und sofort Zugang erhalten.“
„Jetzt kaufen und sofort die Wirkung spüren“.

17. Schnell

Wer „sofort“ nicht garantieren kann, kann auf „schnell“ zurückgreifen:

„Jetzt kaufen und schnell die Wirkung spüren.“

18. Bonus

Wer mag es nicht, etwas gratis obendrauf zu bekommen?

„Frühbucher-Bonus: kostenloses Frühstück.“
„Bonus: Als Neukunde erhalten Sie die ersten 30 Minuten gratis.“

19. Einzigartig

Gibt es das, was Sie bieten, nicht bei der Konkurrenz? Dann sagen Sie das auch Ihrem Kunden.

20. Letzte Chance

Niemand will eine Chance verpassen.

In eigener Sache
Machen ist wie wollen, nur krasser
Machen ist wie wollen, nur krasser
Die impulse-Mitgliedschaft - für Unternehmerinnen und Unternehmer die mehr wollen.
1. Du/Sie Ein guter Marketingtext fühlt sich an wie ein Gespräch. Sprechen Sie Ihren Kunden direkt an. Lesen Sie dazu auch: „Sie“ oder „Du“: Wie Sie Kunden ansprechen sollten 2. Dein / Ihr Tun Sie einfach so, als hätte Ihr Interessent schon gekauft: „In Ihrem Hotelzimmer stehen ein Kingsize-Bett und ein bequemes Sofa.“ „Mit deiner XXX-Uhr trägst du einen echten Hingucker am Handgelenk.“ 3. Nur „Nur heute“ „Nur für begrenzte Zeit“ „Nur so lange der Vorrat reicht“ 4. Garantiert Menschen mögen kein Risiko – daher lieben sie Garantien: „Garantiert ohne versteckte Kosten“. „Wir sind rund um die Uhr erreichbar. Garantiert.“ 5. All inclusive / Alles inbegriffen Machen Sie Ihrem Kunden klar, dass in Ihrem Angebot alles enthalten ist. Was er braucht. 6. Gratis/kostenlos Für Sie mag es selbstverständlich sein, dass zum Beispiel Ihre Beratung kostenlos ist. Aber ist es das auch für Ihren Kunden? Sagen Sie es ihm: „Jetzt gratis beraten lassen.“ 7. Entdecken Das Wort „entdecken“ suggeriert, dass es etwas Neues zu sehen oder erleben gibt. „Entdecken Sie jetzt unsere neuen exklusives Spar-Pakete.“ 8. Jetzt Menschen sind eher bereit zu handeln, wenn sie das Gefühl haben, unter Zeitdruck zu stehen. „Jetzt anmelden“ „Jetzt kaufen und sparen“ Verstärkt wird der Effekt natürlich, wenn es tatsächlich einen guten Grund gibt, sofort zu handeln, zum Beispiel, weil Sie einen zeitlich begrenzten Rabatt anbieten. [mehr-zum-thema] 9. Warum? Darum! Geben Sie Ihren Interessenten einen Grund, den nächsten Schritt zu gehen. Menschen sind eher bereit, etwas zu tun, wenn sie verstehen, warum. „Warum Sie sich für XXX entscheiden sollten? Weil wir …“ 10. Nie Mit dem Wort „nie“ können Sie Ihrem Kunden klarmachen, welcher Frust/Verlust/Schaden ihm Erspart bleibt, wenn er bei Ihnen kauft. „Nie wieder zu viel bezahlen.“ „Nie wieder Jojo-Effekt“ 11. Neu Der Klassiker im Marketing: Machen Sie deutlich, was Sie neu im Angebot haben. 12. Sparen Das kürzeste und klarste Wort, um deutlich zu machen: Das hier ist ein gutes Angebot. „Jetzt kaufen und 200 Euro sparen.“ Mehr dazu hier: Preispsychologie Mit diesen 4 Tricks wirken Ihre Preise niedriger  13. Getestet/bewährt Machen Sie Ihren Kunden klar, dass Ihr Produkt oder Service bereits bewiesen hat, dass es funktioniert. 14. Echte Ergebnisse Die will doch jeder, oder? „Mit unserem Training erzielst Du echte Ergebnisse.“ 15. Die/der/das Vergleichen Sie: „Ein Urlaubsziel für Genussmenschen“ – „DAS Urlaubsziel für Genussmenschen“ „Eine Möglichkeit, viel Geld zu sparen.“ – „DIE Möglichkeit, viel Geld zu sparen.“ 16. Sofort Wir sind alle ungeduldig. „Jetzt anmelden und sofort Zugang erhalten.“ „Jetzt kaufen und sofort die Wirkung spüren“. 17. Schnell Wer „sofort“ nicht garantieren kann, kann auf „schnell“ zurückgreifen: „Jetzt kaufen und schnell die Wirkung spüren.“ 18. Bonus Wer mag es nicht, etwas gratis obendrauf zu bekommen? „Frühbucher-Bonus: kostenloses Frühstück.“ „Bonus: Als Neukunde erhalten Sie die ersten 30 Minuten gratis.“ 19. Einzigartig Gibt es das, was Sie bieten, nicht bei der Konkurrenz? Dann sagen Sie das auch Ihrem Kunden. 20. Letzte Chance Niemand will eine Chance verpassen.
Mehr lesen über