197 Ergebnisse für: Kranke Mitarbeiter

Sortieren nach
Durchschnittliche Ausfallzeit Burnout
So lange fallen Angestellte wegen Burnout aus
Von einem Burnout zu genesen, braucht seine Zeit. Doch wie lange ist die durchschnittliche Ausfallzeit bei einem Burnout tatsächlich? Die Dauer der Krankschreibung hat sich stark verändert.
Rentner beschäftigen
7 Wege, wie Sie Ruheständler anstellen können
Ob als Minijobber oder über die Flexi-Rente: Rentner zu beschäftigen kann Firmen helfen, Know-how im Unternehmen zu halten. Worauf Arbeitgeber unbedingt achten sollten.
Toxische Mitarbeiter
Das sollten Sie tun, wenn ein Teammitglied die Stimmung vergiftet
Toxische Mitarbeiter vermiesen das Betriebsklima und gefährden Unternehmen. Psychologin Heidrun Schüler-Lubienetzki erklärt, wie Sie diese erkennen – und was Sie tun können, um die Firma zu schützen.
Vaterschaftsurlaub – ab wann?
Was Sie zur Familienstartzeit wissen sollten: der aktuelle Stand
Das Familienstartzeit-Gesetz könnte noch 2024 neue Rechte für Mitarbeitende bringen. Was das Gesetz genau regelt, ab wann der Vaterschaftsurlaub kommt und wer ihn finanziert. Ein Überblick.
Sponsored Post
Dienstrad: So profitieren KMU vom Mitarbeitenden-Benefit
Für kleine und mittlere Unternehmen bietet Dienstrad-Leasing viele Vorteile. Mit dem richtigen Anbieter ist es schnell eingeführt – bietet viel Benefit und wenig Bürokratie.
Jobräder für Mitarbeiter
Läuft rund! So leasen Sie Diensträder richtig
Fahrrad statt Dienstwagen? Das ist nicht nur für Mitarbeitende attraktiv. Jobräder bringen auch Firmen viele Vorteile. Wie das Fahrradleasing funktioniert und Sie den richtigen Anbieter auswählen.
Komplexität reduzieren
Klug weglassen und so Ihr Unternehmen voranbringen – fünf Erfolgsbeispiele
Das Angebot reduzieren, zeitraubende Prozesse und Hierarchiestufen streichen, Aufgabenbereiche straffen: Fünf Unternehmerinnen und Unternehmer zeigen, wie Weglassen Firmen fit für die Zukunft macht.
Rentner beschäftigen
Ruheständler im Team – zwei Erfolgsrezepte, wie es gelingen kann
Für Unternehmen können Rentnerinnen und Rentner wertvoll im Kampf ­gegen den Fachkräftemangel sein. Zwei Fallbeispiele zeigen, wie die Zusammenarbeit mit Beschäftigten im Rentenalter klappt.
Betriebliche Krankenversicherung
Wie Firmen mit diesem ungewöhnlichen Benefit bei Mitarbeitenden punkten
Ob Zahnersatz oder Chefarztbehandlung – immer mehr Arbeitgeber bieten eine betriebliche Krankenversicherung als Benefit. Vier Beispiele, wie die Versicherung funktioniert und welche Fallstricke lauern.
Arbeitszeitbetrug
Wann Chefs Mitarbeitende feuern können, die zu wenig arbeiten
Private Telefonate oder die Pause zur Arbeitszeit zählen: Begehen Mitarbeitende Arbeitszeitbetrug, können Chefs ihnen womöglich fristlos kündigen. Was dabei zu beachten ist.
In eigener Sache
Das ChatGPT-Prompt-Handbuch
Das ChatGPT-Prompt-Handbuch
17 Seiten Prompt-Tipps, Anwendungsbeispiele und über 100 Beispiel-Prompts
Qualifizierungsgeld
Nix mit Gießkanne! Wie Sie neue Fördermittel für Weiterbildungen bekommen
Das Qualifizierungsgeld soll Unternehmen stärken, die der Strukturwandel trifft - und Arbeitsplätze sichern. Doch wer bekommt es überhaupt? Wo liegen Fallstricke? Die wichtigsten Fakten im Überblick.
Urlaubsanspruch bei Krankheit
Wann Urlaub verfällt und wann Unternehmen ihn auszahlen müssen
Ein Mitarbeiter wird im Urlaub krank und will ihn nachholen – darf er das? Was mit dem Urlaubsanspruch bei Krankheit passiert, was bei langer Krankheit gilt und wann Urlaub verjährt.
Stärken stärken
Wie Sie den Fokus auf Stärken legen und so die Produktivität steigern
Viele Führungskräfte versuchen ständig, sich und ihren Teammitgliedern Schwächen abzutrainieren. Warum es viel mehr bringt, die Stärken in den Blick zu nehmen, erklärt Psychologe und Coach Nico Rose.
Freistellung für Ehrenamt
Wann Mitarbeitende wegen eines Ehrenamts nicht zur Arbeit müssen
Ihr Mitarbeiter oder Ihre Mitarbeiterin ist bei der freiwilligen Feuerwehr oder Schöffe? Wann Sie Beschäftigten dafür Sonderurlaub gewähren müssen und wann Sie sich das Gehalt erstatten lassen können.
Top-Teams
Erfolgsgeheimnis entschlüsselt: Was Top-Teams anders machen
Was unterscheidet Teams, die Topleistungen bringen, von solchen, in denen viel schiefläuft? Die Forschung zeigt: Es kommt nicht (nur) darauf an, wer im Team ist. Entscheidend ist ein anderer Faktor.
Krankfeiern
Verdacht auf Blaumachen: So ist die Rechtslage
Ein Mitarbeiter ist auffallend oft montags krank? Eine Mitarbeiterin kündigt und ist dann krankgeschrieben? Was Sie tun können, wenn Angestellte blaumachen – und was Sie lassen sollten.
Kunden ablehnen
7 Tipps, wie Sie Kunden wertschätzend und unmissverständlich absagen
Sie können oder wollen keine neuen Aufträge oder Kunden mehr annehmen? Sieben Tipps, wie Sie Absagen an Kunden so formulieren, dass Sie niemanden verärgern und den guten Ruf Ihrer Firma wahren.
Attraktivere Arbeitsbedingungen
5 Ideen, wie Sie ein attraktiverer Arbeitgeber werden
Wie schaffe ich gute Rahmenbedingungen für Mitarbeitende, um attraktiver als Arbeitgeber zu werden und Fachkräfte anzulocken? Hier sind einige Ideen – von ganz kleinen bis hin zu großen.
Arztbesuch während der Arbeitszeit
Ist der Gang zum Arzt Arbeitszeit? Ein Leitfaden für Unternehmen
Der Arztbesuch während der Arbeitszeit ist Arbeitgebern oft ein Dorn im Auge. Wann Mitarbeiter Anspruch auf Freistellung haben und was bei Gleitzeit oder Vorsorgeuntersuchungen gilt - vom Anwalt erklärt.
Gesetzesänderungen 2024
Das sind die wichtigsten Neuerungen in diesem Jahr
Welche Gesetzesänderungen jetzt gelten und was Unternehmer, Steuerzahler, Verbraucher, Familien, Rentner und Eigentümer 2024 noch zu erwarten haben.
Impulse-Akademie-Angebot
Marketingtexte schreiben mit ChatGPT
Online-Workshop mit Nicole Basel
Marketingtexte schreiben mit ChatGPT
Midijob
Diese Verdienstgrenzen gelten für Midijobber
Am 1. Januar 2024 ist die untere Verdienstgrenze für Midijobs durch die Erhöhung des Mindestlohns gestiegen: Wer jetzt mehr als 538 Euro und weniger als 2000 Euro im Monat verdient, gilt als Midijobber. Was das für Arbeitgeber bedeutet.
Kind krank
Was Arbeitgeber über die Rechte von Eltern wissen müssen
Wie viele Tage im Jahr dürfen Mitarbeiter zu Hause bleiben, wenn ihr Kind krank ist? Muss der Arbeitgeber dann weiter Gehalt bezahlen? Die wichtigsten Fragen und Antworten.
Silodenken aufbrechen
So arbeiten Teams abteilungsübergreifend besser zusammen
Wenn Mitarbeitende über andere Abteilungen lästern und schimpfen oder Teams nicht gut zusammenarbeiten, kann das der Firma schaden. Acht Lösungen, was Sie gegen schädliches Silodenken tun können.
Belgisches Modell
4-Tage-Woche ohne kürzere Arbeitszeit? So geht die Rechnung auf
Mitarbeitern einen zusätzlichen freien Tag ermöglichen, ohne Umsatz einzubüßen? Das kann funktionieren: mit dem „Belgischen Modell“. Die Vorteile des Arbeitszeitmodells und wo Tücken sind.
Mobile Arbeit
Homeoffice unter Palmen? Das sollten Arbeitgeber regeln
Ob zu Hause, im Café oder am Urlaubsort – seit Corona können Mitarbeiter anscheinend von überallher arbeiten. Wirklich? Was Arbeitgeber regeln sollten, um Ärger rund um das mobile Arbeiten vorzubeugen.
Präsentismus
So verhindern Sie, dass sich Mitarbeitende krank zur Arbeit schleppen
An ein bis zwei Tagen im Jahr arbeiten Angestellte, obwohl sie krank sind. Wie dieser Präsentismus dem Team schadet, was er kostet – und wie Sie das Problem eindämmen.
Praktikanten beschäftigen
Wie Sie Praktikanten effektiv und erfolgreich einsetzen
Wer Praktikanten und Praktikantinnen beschäftigt, kann seinen künftigen Fachkräftebedarf decken. Wie Sie Praktika attraktiv gestalten, sinnvolle Aufgaben finden und was Sie rechtlich beachten sollten.
Krankschreibung
15 Irrtümer rund um Krankschreibungen
Muss der Chef erfahren, warum sich ein Mitarbeiter krankmeldet? Wann muss die Krankschreibung vorliegen? Wir klären auf, was wirklich stimmt.
Corona-Regeln im Betrieb
Steigende Corona-Zahlen: Diese Regeln sollten Arbeitgeber kennen
Winter ist Erkältungszeit – und in der Saison 2023/2024 steigen auch die Corona-Fallzahlen wieder an. Wie sollten Betriebe damit umgehen und was dürfen sie überhaupt noch von Mitarbeitenden verlangen?
Notfallkoffer für Unternehmen
Was, wenn der Chef plötzlich ausfällt?
Unternehmer blenden Krankheiten und Unglücke oft aus. Mit einer Notfallplanung wappnen Sie Ihre Firma für den Fall, dass Sie plötzlich ausfallen. Plus: Diese Dokumente gehören in den Notfallkoffer.
Impulse-Akademie-Angebot
Effizienter arbeiten. Besser führen. Ziele erreichen.
Effizienter arbeiten. Besser führen. Ziele erreichen.
Mit den Seminaren der impulse-Akademie für Unternehmerinnen und Unternehmer
Steuertipps 2023
Die 60 besten Steuertipps für Unternehmerinnen und Unternehmer
Egal, ob Sie den Firmengewinn drücken, privat Steuern sparen oder ihren Mitarbeitenden mehr Netto vom Brutto ermöglichen wollen: Diese Steuertipps sollten Sie als Unternehmer nutzen.
Steuern sparen als Unternehmer
44 Steuerspar-Tipps, die Sie jetzt kennen sollten
Sie wollen Ihre Abgabenlast mindern und aktuell nicht viel Geld ausgeben? Diese leicht umsetzbaren Steuertipps entlasten Unternehmerinnen und Unternehmer, Vermieter, Anleger und Familien.
Arbeiten trotz Krankschreibung
Wann krankgeschriebene Angestellte arbeiten dürfen
Die Erkältung schwindet – und die Mitarbeiterin will vorzeitig zurück in den Betrieb. Aber ist Arbeiten trotz Krankschreibung erlaubt? Und sind Arbeitnehmer dann versichert? Was Sie wissen sollten.
Befristeter Arbeitsvertrag
Vertrag läuft aus? So vermeiden Sie Fehler in dieser heiklen Phase
Läuft ein befristeter Arbeitsvertrag aus, müssen sich Arbeitgeber fragen: verlängern oder nicht verlängern? Dabei kann einiges schiefgehen – und dann droht rechtlicher Ärger. Worauf Sie achten sollten.
Design Thinking
Die Zauberformel, mit der Sie komplexe Probleme lösen
Sie haben ein Problem – aber noch keinen Schimmer, wie die Lösung aussehen könnte? Versuchen Sie's mit Design Thinking: der Innovationsmethode, die auch Apple und Tesla nutzen. So funktioniert's.
Dienstreise und Arbeitszeit
Können Arbeitnehmer Reisezeiten als Überstunden aufschreiben?
Fahrtzeiten bei einer Geschäftsreise als Arbeitszeit aufschreiben, auch wenn sie die Füße hochlegen – dürfen Mitarbeiter das? Was bei Dienstreisen als Arbeitszeit gilt und was nicht.
Probleme erkennen
Versteckte Probleme aufspüren – mit 5 Methoden von Toyota
Probleme erkennen und lösen, bevor sie schlimme Folgen haben – diese Kunst hat man beim japanischen Autobauer Toyota jahrzehntelang perfektioniert. Mit diesen Methoden gelingt es auch Ihnen.
Unbezahlter Urlaub
Was Chefs über unbezahlten Urlaub wissen sollten
Den Jahresurlaub verlängern, Angehörige pflegen oder sich weiterbilden – unbezahlter Urlaub macht es Angestellten möglich. Wann müssen Chefs ihn genehmigen? Und wann nicht?
Betriebsaufgabe
So kündigen Sie rechtssicher, wenn Sie Ihre Firma für immer schließen
Welche Regeln für Kündigungen bei einer Betriebsaufgabe zu beachten sind, was für Kleinbetriebe gilt, ob Sie Abfindungen zahlen müssen - und woran Sie noch denken müssen.
Urlaubssperre
Wann Arbeitgeber ein Urlaubsverbot verhängen dürfen
Im Sommer vier Wochen Urlaubssperre für alle Mitarbeiter? Wann Arbeitgeber solche Urlaubsverbote anordnen dürfen, was für bereits genehmigten Urlaub gilt und was Sie noch beachten sollten.
In eigener Sache
Machen ist wie wollen, nur krasser
Machen ist wie wollen, nur krasser
Die impulse-Mitgliedschaft - Rückenwind für Unternehmerinnen und Unternehmer
Geschäftseröffnung
So wird Ihre Geschäftseröffnung zum Erfolg
Die Geschäftseröffnung ist ein großer Moment für Unternehmerinnen und Unternehmer. Haben Sie an alles gedacht? Die Schritte im Überblick – mit Ideen für eine gelungene Eröffnungsfeier.
Umsatzsteuervoranmeldung
So erledigen Sie Ihre Umsatzsteuer Schritt für Schritt
Die Umsatzsteuervoranmeldung wirft Fragen auf: Muss ich sie überhaupt abgeben? Welche Fristen gelten? Wie muss ich das Formular auf der Plattform Elster ausfüllen? Eine Anleitung für Laien.
Buchtipps zu Mitarbeiterführung
5 Bücher, die Sie zu einer besseren Führungskraft machen
impulse-Chefredakteurin Nicole Basel fragte vor einiger Zeit im Newsletter, welche Bücher Ihr Unternehmen verändert haben. Die Empfehlungen der impulse-Leserschaft zum Thema Mitarbeiterführung.
Kontakt halten bei langer Krankheit
„Wir lassen niemanden hängen“
Fällt ein Teammitglied länger aus, kann das für alle belastend sein. Wie impulse-Bloggerin Vanessa Weber den Kontakt zu einem erkrankten Mitarbeiter hielt und wie sie ihn seit der Rückkehr unterstützt.
Brilliant Jerks
Arschlöcher sind keine guten Führungskräfte
Hochqualifizierte und erfolgreiche Mitarbeiter haben oft toxische Egos. Im Englischen nennt man sie „Brilliant Jerks“ – brillante Arschlöcher. Wie Chefs mit arroganten Top-Leuten umgehen sollten.
Firmenkreditkarte
So sparen Sie Zeit und Geld – wenn Sie auf die Haftung achten
Für wen sind Firmenkreditkarten geeignet? Welche Vor- und Nachteile haben sie? Was passiert bei einem negativen Schufa-Eintrag eines Mitarbeiters? Die wichtigsten Fakten.
Fair führen
Was tun, wenn sich Mitarbeitende unfair behandelt fühlen?
Wer Unfairness erlebt, arbeitet weniger gut - das belegen Studien. Wie Chefinnen und Chefs möglichst fair führen und typische Konfliktsituationen lösen können.
Sponsored Post
Neue Gesetze machen IT-Sicherheit zur Chefsache
Unternehmen sind verpflichtet, die IT-Sicherheit sicherzustellen – andernfalls drohen Geldbußen. Wie externe IT-Security-Services helfen können, die gesetzlichen Pflichten einzuhalten.
Abwesenheitsnotiz
Gelungene Beispiele und peinliche Fehler bei Abwesenheitsnotizen
Wie formuliert man die perfekte Abwesenheitsnotiz? Gelungene Beispiele und Vorlagen auf Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch - und welche Fehler Sie unbedingt vermeiden sollten.
Mitarbeiterüberwachung
Wie Arbeitgeber Angestellte kontrollieren dürfen
Spionagesoftware, Videokameras, GPS-Tracking: Chefinnen und Chefs haben viele Möglichkeiten, Mitarbeitende zu überwachen. Doch was ist erlaubt? Die arbeitsrechtlichen Fakten im Überblick.